www.miba.de
 
 

Vorbildliche Antriebs-Alternative

 
  Vorheriger BeitragInhalt Ausgabe 06Nächster Beitrag  
 

* Inhaltsübersicht

* What's new?
Inhalte
* MIBA aktuell
* MIBA Spezial
* Neu im Handel
* Teststrecke
* MIBA Events
Shopping
* Verlagsprogramm
* MIBA-Partner
* MIBA Kleinanzeigen
* Hersteller A-Z
* Händler A-Z
Service
* NEM (Morop)
* Feedback
* Mailing-Liste
* MIBA Inline
* Downloads
* Media-Daten
 
 Weichen stellen mit Memorydraht - Teil 1: Vorarbeiten
[Abbildung zur Leseprobe]Sie sind dünn wie menschliches Haar und dennoch eine echte Alternative zu Magnetspulen und Kleinstmotoren: Über Memorydrähte lassen sich beispielsweise Weichen und Signale, aber auch andere „Modellbahn-Animationen" mit realistischer Geschwindigkeit und vor allem geräuschlos betreiben. Jacques Le Plat setzt Memorydrähte schon seit vielen Jahren ein - etwa beim Bau von Weichenantrieben.

[Zum Seitenanfang]  
Impressum
© 1997-2014 by MIBA Miniaturbahnen
Konzept und Umsetzung
von IWI GmbH
webmaster@MIBA.de