www.miba.de
 
 

Doppelstockzüge der frühen DB

 
  Vorheriger BeitragInhalt Ausgabe 09Nächster Beitrag  
 

* Inhaltsübersicht

* What's new?
Inhalte
* MIBA aktuell
* MIBA Spezial
* Neu im Handel
* Teststrecke
* MIBA Events
Shopping
* Verlagsprogramm
* MIBA-Partner
* MIBA Kleinanzeigen
* Hersteller A-Z
* Händler A-Z
Service
* VGB SmartCat
* NEM (Morop)
* Feedback
* Mailing-Liste
* MIBA Inline
* Downloads
* Media-Daten
 
 Moderne Zeiten anno dazumal - Teil 2: LBE-Doppelstock-Einheiten im Bundesbahn-Einsatz
[Abbildung zur Leseprobe]Die Lübeck-Büchener-Eisenbahn startete 1936 mit einer revolutionären Form des Nahverkehrs. Vieles fand dabei erstmals Anwendung im Eisenbahnbetrieb. Nicht nur, dass die Dampfzüge einschließlich Lokomotive in harmonischer Einheit eine Stromlinienform besaßen und als Wendezüge genutzt werden konnten, sondern hier wurde auch der Grundstein für den Einsatz der raumökonomischen Bauform von Doppelstockeinheiten im deutschen Regionalverkehr gelegt.

[Zum Seitenanfang]  
Impressum    Datenschutz
© 1997-2018 by MIBA Miniaturbahnen
webmaster@MIBA.de